Meine ersten Ergebnisse zu Elly

Guten Morgen Berlin,

mein erster Tag als Rechercheur!  Das letzte Mal, dass ich zu jemandem oder einem Thema akademisch geforscht habe, war in der Universität im Jahre 2005.  Ich puste den Staub von meinen Fingerkuppen und blättere wieder in der Geschichte der Zeit. Das ist aufregend.  Heute Morgen erwachte ich mit einem frischen Kopf und leichtem Herzen, ganz aufgeregt, was und wer mir auf meinem Weg hilft.  Und da war schon jemand!

Gestern Abend hatte ich dem Archiv der bildenden Kunst (Akademie der Künste) eine Mail zu Elly geschrieben.  Eine sehr nette Mitarbeiterin schrieb mir also heute gleich zurück.  Zitat: “leider konnte ich weder im Archiv des Vereins der Berliner Künstlerinnen noch in den anderen Beständen unseres Hauses Hinweise auf die Künstlerin Elly Frank finden. Sie ist auch nicht im Künstlerinnen-Lexikon „Käthe, Paula und der ganze Rest“, Berlin 1992 erwähnt”.  Meine erste Freude zur Mail sank, nur um dann wieder einen neuen Anflug zu starten. Das war nur eine erste Information.  Es war Zeit, richtig in die Materie einzutauchen.  Ich rief die nette Dame an, um zu erfahren, was das wirklich bedeutet und wo ich als nächstes recherchieren kann.  Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ein persönliches Gespräch, die Informationen zwischen den Zeilen freilegt: also die Gefühle und Eindrücke des anderen zu Tage bringt.  Und da liegen, so finde ich, die wirklichen Informationen und Wegweiser.  Und so bekam ich Hinweise, wo und wie ich mich weiter belesen kann:

– Archiv der “Kunstbibliothek – Staatliche Museen Berlin” (http://www.ifskb.de/)

– Archiv der “Staatliche Museen zu Berlin” (http://www.smb.museum/home.html)

–  Archiv der UdK (http://www.udk-berlin.de/sites/universitaetsarchiv/content/bestaende/index_ger.html)

und

– Kunstzeitschriften (vor damals, vielleicht auch von heute) durchzulesen.

Ich sehe viel Lese- und Augenarbeit vor mir.  Ich freue mich drauf.  Elly hat mich gefunden, und nun bin ich auf dem Weg zu ihr. Ich halte euch auf dem Laufenden.   Wenn ihr weitere Vorschläge zu meiner Recherche habt, schreibt mir gerne.

Sonniges Auf Wiedersehen.  Eure Juliane

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s